Herzlich willkommen

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist der Spanischen Hofreitschule – Lipizzanergestüt Piber Gesellschaft öffentlichen Rechts (im Folgenden kurz SRS-LGP genannt) besonders wichtig. Was wir zum Schutz Ihrer Daten unternehmen und welche Daten wir überhaupt erheben, möchten wir Ihnen im Folgenden gern erläutern. Dazu informieren wir Sie gem. Art 13 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten auf unseren Websites. Bei Fragen über Begrifflichkeiten verweisen wir auf Art 4 DSGVO.

Grundsätzlich verarbeiten wir die Daten im rechtlichen Rahmen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Datenschutzgesetzes (DSG).

Wir verpflichten uns, die Daten der Besucher unserer Websites zu schützen. Dritten werden die gespeicherten Daten nur in der in dieser Erklärung beschriebenen Weise zur Verfügung gestellt. Es werden selbstverständlich keine personenbezogenen Daten an Werbefirmen weitergegeben.

1. Allgemeines

Personenbezogene User-Daten werden von der SRS-LGP nur gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts (DSG) verarbeitet.

Die nachfolgenden Punkte informieren über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen des Webauftritts unserer Gesellschaft.

SRS-LGP verwahren die bekannt gegebenen User-Daten sorgfältig; für Angriffe von Hackern kann jedoch keine Verantwortung übernommen werden.

2. automatische Datenerfassung

Aus technischen Gründen werden u. a. folgende Nutzungsdaten, die der Internet-Browser eines Users an SRS-LGP übermittelt, erfasst:

  • Browsertyp und -version; 
  • verwendetes Betriebssystem;
  • Website, von der aus der User: www.srs.at, www.piber.com, www.fete-imperiale.at (Referrer URL)       besucht; 
  • Website, die der User besucht;
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs; 
  • Internet Protokoll (IP)-Adresse des Rechners des Users. 

Diese Daten werden getrennt von eventuell bekannt gegebenen User-Daten (insbesondere Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Sprache – im Detail dazu siehe Punkt 3.) gespeichert und zu statistischen Zwecken ausgewertet, um den Internetauftritt und die Angebote auf unseren Websites optimieren zu können (siehe dazu auch Punkt 5. dieser Datenschutzerklärung).

3. Datenverwendung

Bei Bestellvorgängen werden folgende personenbezogenen Daten abgefragt: 

Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Sprache, Alter (Erwachsenen-, Senioren, Studenten- oder Kinderticket), Zusammengehörigkeit als Familie oder Gruppe (bei Familien-, Studenten-, Gruppentickets). Bei Presseakkreditierungen sind auch das jeweilige Medium, Arbeitstitel und Kurzbeschreibung des Projekts anzugeben.

Die im Zuge von Bestellvorgängen bekannt gegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Vertragsabwicklung benutzt; Zahlungsinformationen werden in einem verschlüsselten Verfahren geschützt und lediglich für die Zahlungsabwicklung benutzt. 

Bei der Benutzung von Kontaktformularen auf unserer Website und der Teilnahme an Gewinnspielen werden folgende Daten erhoben:

Name, E-Mail, allenfalls Telefonnummer, allenfalls Postadresse. Diese Daten werden ausschließlich zur Reaktion auf Kontaktaufnahmen und zur Durchführung des jeweiligen Gewinnspiels benutzt. 

Bei der Registrierung für Newsletter und Unternehmenszeitschriften werden folgende Daten erhoben:  

Name, E-Mail, Postadresse. Diese Daten werden ausschließlich für die Zusendung der bestellten Newsletter / Unternehmenszeitschriften benutzt (siehe dazu auch Punkt 8.). 

4. Cookies

SRS-LGP setzt Cookies zum Zweck der Durchführung seiner Services ein. Cookies sind kleine Textdateien, die der Internet-Browser des Users auf dessen Rechner ablegt und speichert. Damit ist es SRS-LGP möglich, die mehrfache Nutzung ihres Web-Angebots durch denselben User zu erkennen. User können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern; SRS-LGP weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden können.

Cookie-Namen und Speicherdauer:

  • cookiesAccepted * stored for 1 year * it's information that page visitor accept using cookies
  • fe_typo_user * this is added by TYPO3 and it expires on session end (browser close)
  • _ga * 2 years * Used to distinguish users. * Used for Google Analytics
  • _gid * 24 hours * Used to distinguish users. * Used for Google Analytics
  • _gat * 1 minute * Used to throttle request rate. If Google Analytics is deployed via Google Tag Manager, this cookie will be named _dc_gtm_<property-id>. * Used for Google Analytics
  • AMP_TOKEN * 30 seconds to 1 year * Contains a token that can be used to retrieve a Client ID from AMP Client ID service. Other possible values indicate opt-out, inflight request or an error retrieving a Client ID from AMP Client ID service. * Used for Google Analytics
  • _gac_<property-id> * 90 days * Contains campaign related information for the user. If you have linked your Google Analytics and AdWords accounts, AdWords website conversion tags will read this cookie unless you opt-out. Learn more. * Used for Google Analytics


5. Analyse unseres Webauftritts

SRS-LGP setzt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeite erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

6. Facebook Social Plugins

SRS-LGP nutzt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z. B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Österreich nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

7. YouTube

SRS-LGP hat YouTube-Videos auf der Website eingebunden, die auf www.youtube.com gespeichert und von unserer Website direkt abspielbar sind. Diese sind alle im so genannten „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden auf Ihrem Rechner YouTube-Cookies gespeichert und Daten an Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als YouTube-Betreiber übertragen. Die Datenübertragung erfolgt unabhängig davon, ob Sie bei Google ein Nutzerkonto innehaben, über das Sie eingeloggt sind, oder ob für Sie kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube bzw. Google, Inc. speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google Inc. als Betreiber von YouTube richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google, Inc. erhalten Sie auf www.google.at/intl/de/policies/privacy/. Mit Abspielen der YouTube Videos erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Google, Inc. einverstanden. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt.


8. Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen Angebote informieren. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung für den Newsletter benannt.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-Opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an datenschutz@srs.at oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Für die Auswertungen verknüpfen wir die Daten und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID. Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben, die IDs werden also nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft, eine direkte Personenbeziehbarkeit wird ausgeschlossen. Sie können diesem Tracking jederzeit widersprechen, indem Sie den gesonderten Link, der in jeder E-Mail bereitgestellt wird, anklicken oder uns über einen anderen Kontaktweg informieren. Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statistisch und anonym.

Betreiber des Newsletters:

CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 43, 26180 Rastede, Deutschland
https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/


9. Nutzung unseres Webshops

Wenn Sie in unserem Webshop bestellen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Sie können freiwillig ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe speichern können. Bei Anlegung eines Accounts unter „Mein Konto“ werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert. Alle weiteren Daten, inklusive Ihres Nutzerkontos, können Sie im Kundenbereich stets löschen

Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von sieben Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt. 

Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, wird der Bestellvorgang per TLS-Technik verschlüsselt.

10. Datenschutzbestimmungen bei der Verwendung von externen Zahlungsdienstleistern

Wir bieten für die Nutzung des Webshops mehrere Zahlungsmethoden an und bedienen uns dabei unterschiedlicher Zahlungsdienstleiter. Je nachdem für welche Zahlungsart Sie sich entscheiden, werden unterschiedliche Daten an den jeweiligen Zahlungsdienstleister übermittelt. Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Nachfolgend listen wir Ihnen unsere Zahlungsdienstleister auf:

a)    SIX Payment Services (Austria) GmbH

Entscheiden Sie sich für die Zahlungsart Kreditkarte, so werden Ihre personenbezogene Daten an den Betreiber SIX Payment Services übermittelt. Rechtsgrundlage für die Übermittlung der Daten ist Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages).

Betreiber des Zahlungsdienstes:

SIX Payment Services (Austria) GmbH
Marxergasse 1B, A-1030 Wien
Sitz Wien; Firmenbuch: Handelsgericht Wien; FN 54531 v
Tel.: +43 1 71701-6318
Fax: +43 1 71701-6314
www.six-payment-services.com
www.paymentforyou.com
www.payunity.com


SIX Payment Services (Austria) GmbH erhebt dabei folgende Daten:

  • Name, Titel, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail-Adresse,
  • Angaben über bestellte Produkte
  • Standortbezogene Informationen
  • IP-Adresse


11. Auskunftserteilung

Auf Verlangen wird Usern Auskunft über die zu ihrer Person oder zu ihrem Benutzernamen gespeicherten Daten erteilt. Die Auskunft kann auf Wunsch auch elektronisch erteilt werden. Bitte wenden Sie sich zur Auskunftserteilung an: 

Spanische Hofreitschule – Lipizzanergestüt Piber Gesellschaft öffentlichen Rechts
Michaelerplatz 1
1010 Wien
Tel.: +43/1/533 90 31
E-Mail: datenschutz@srs.at