Herzlich willkommen

Bücher

Artikel 11 bis 20 von 22 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  • "The Lipizzans" Brandstätter

    The Lipizzans by Barbara Sternthal and Elisabeth Gürtler They are the oldest cultured horse breed in Europe. Their ancestry can be traced back to the 16th century, and their name comes from a small village in modern-day Slovenia: the Lipizzaners, whose first home was Lipica and are now bred in Piber, near the Styrian city of Graz, owe their grace and learning ability to the over 400-year-old, carefully cultivated and constantly refined knowledge of proper breeding and training. Each year the finest Lipizzaner stallions are selected for the Spanish Riding School, the world-renowned institution where the classic art of horsemanship of the “haute école” has been practised for some 450 years. With their extraordinary performances in the famous Winter Riding School in Vienna’s Hofburg palace, these noble horses enthral visitors from all over the globe. This compact and beautifully illustrated book traces the history of the Lipizzaner breed, provides insights into their training, and describes the turmoil the “white stallions” faced during and after the Second World War as well as the outstanding position they occupy in today’s equestrian circles. Paperback: 120 pages, 120 pictures Size: 13,5 x 21 cm Brandstätter Verlag Language: English Mehr erfahren
    € 12,90
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Buch "450 Jahre SRS" Lammerhuber

    Ein hochkarätiges Team hat sich zusammengefunden, um die Spanische Hofreitschule und das Lipizzanergestüt Piber im Jubiläumsjahr in einem aufwendig gestalteten Prachtband zu ehren: Elisabeth Gürtler, Direktorin der Spanischen Hofreitschule, präsentiert in diesem Buch die Exzellenz und Einzigartigkeit dieser traditionsreichen Institution, der international renommierte Fotograf René van Bakel, Gründer der Agentur ASAblanca, hat die Lipizzaner über viele Jahre von ihrer Geburt an über das harte Training bis zu den glanzvollen Vorstellungen begleitet, der Sportjournalist und Pferdekenner Arnim Basche vermittelt in reflektierenden Texten höchst qualifiziert Wissen und Emotion, und der vielfach ausgezeichnete Verlag Edition Lammerhuber – 2014 wurde er zum Publisher of the Year gekürt – verleiht dem Thema und dem Anlass entsprechend dem Buch das gebührend prächtige Design. Texte auf Deutsch und Englisch. Autoren: Elisabeth Gürtler, René van Bakel, Arnim Basche Größe: 24 x 30 cm 208 Seiten, 114 Fotos Hardcover im Schuber Erste Edition 2015 Mehr erfahren
    € 59,00
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Broschüre der Spanischen Hofreitschule

    Die Broschüre der Spanischen Hofreitschule bietet einen kurzen Überblick über die Vorführung und die Ausbildung der Bereiter und die Zucht der edlen Lipizzaner. Sprache: Deutsch Mehr erfahren
    € 8,70
    inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Program booklet of the Spanish Riding School

    The booklet of the Spanish Riding School offers a first insight into the performances, the training of the riders and the imperial stud tradition. Sprache/Language: English Mehr erfahren
    € 8,70
    inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

  • The Lipizzans/Pichler

    The Lipizzans Georg Kugler Pichler Verlag The Lipizzans Spanish Riding School – Lipizzan Museum Complete harmony between horse, rider and music. As the only institution in the world, the Spanish Horse Riding School continues the tradition of classical horsemanship since the school's foundation in 1565. Mehr erfahren
    € 11,00
    inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Lipizzaner deutsch/Pichler

    Lipizzaner Georg Kugler Pichler Verlag Lipizzaner Spanische Hofreitschule - Lipizzaner Museum Jede ihrer Galavorführungen in der prachtvollen Winterreitschule in der Wiener Hofburg ist ein spektakuläres Schauspiel und fasziniert durch die vollendete Harmonie zwischen Pferd, Reiter und Musik. Als einzige Institution der Welt pflegt die Spanische Hofreitschule noch jene Hohe Schule der klassischen Reitkunst, die mit dem Einzug der Renaissance auch in Wien eine Heimstätte fand. Mit profunder Kenntnis schildert Georg Kugler die Geschichte der ältesten Kulturpferderasse Europas, gibt Einblick in Aufzucht, Ausbildung und Besonderheiten der "Weißen Pferde", zeigt historische Geschirre und erzählt von den dramatischen Schicksalen der "Weißen Hengste" in Krieg- und Nachkriegszeit. Prachtvolle Gemälde, Stiche und historische Fotografien illustrieren diesen ambitioniert gestalteten Guide. Broschiert Deutsch 64 Seiten Größe ca. 27x 19x0,6cm Mehr erfahren
    € 11,00
    inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Lesezeichen SRS (Arbeit an der Hand/am langen Zügel)

    Lesezeichen Spanische Hofreitschule Lesezeichen mit den Motiven der “Arbeit an der Hand und Arbeit am langen Zügel” Größe ca.: 20x5cm Mehr erfahren
    € 1,20
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Meilensteine/Albrecht

    Meilensteine auf dem Weg zur Hohen Schule Kurt Albrecht Olms Verlag Der Leiter der Spanischen Reitschule in Wien, Brigadier Kurt Albrecht, berichtet in diesem Buch über seine Erfahrungen bei der Dressur. Er beschreibt die Etappen der Pferdeausbildung von den einfachsten Grundübungen bis zur höchsten Vollendung. Die hier gesammelten Einsichten sind für jeden Reiter von größter Wichtigkeit. Aus dem Vorwort: „Der Begriff der Hohen Schule wird noch immer zu Unrecht mit einem geheimnisvollen Nimbus umgeben. Um diese Scheu abzubauen, bedarf es keiner umwälzenden Reformen, sondern einzig der Wiederentdeckung der beglückenden Werte, die für den Menschen in jeder Minute des Zusammenfindens mit seinem Pferd liegen können. Wer die Schönheit und Leuchtkraft der einzelnen Mosaiksteinchen einmal erkannt hat, für den wird auch der Weg jede Eintönigkeit verloren haben.“ Taschenbuch Deutsch 151 Seiten Maße ca.: 20x12,5cm Mehr erfahren
    € 15,30
    inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Dressur mit Arthur Kottas

    Dressur mit Arthur Kottas Von Arthur Kottas-Heldenberg und Julie Rowbotham Die Spanische Hofreitschule in Wien genießt höchstes Renommee als Hort der klassischen Reitkunst. Arthur Kottas-Heldenberg, langjähriger Erster Oberbereiter der Hofreitschule und international gefragter Richter und Ausbilder, gibt in diesem Buch dem Leser einen einzigartigen Einblick in die Lehr- und Ausbildungsmethoden dieser österreichischen Institution. Gutes Reiten beginnt mit dem Sitz des Reiters, und so geht auch der Autor zu Beginn ausführlich auf die Ausbildung des Reiters ein, an der Longe wie im Sattel. Als Nächstes folgt die Arbeit an den Gangarten sowie an Lektionen der schweren Klasse wie Seitengängen, fliegenden Galoppwechseln, Pirouetten, Piaffen und Passagen. Über allem steht das Wohlergehen des Pferdes, das Freude an seiner Arbeit empfinden und sich in Harmonie mit seinem Reiter bewegen soll. Gebundene Ausgabe: 224 Seiten Verlag: Müller Rüschlikon; Auflage: 1 (30. April 2010) Sprache: Deutsch Mehr erfahren
    € 30,80
    inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

  • € 44,90
    inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel 11 bis 20 von 22 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3